Adventskranz mal anders

Dienstag, 2. Dezember 2014

Normalerweise ist es ja clever rechtzeitig nach einem Adventskranz zu suchen, wenn er einem richtig gut gefallen soll. In diesem Jahr ist das bei mir aber leider bei all dem Babytrubel wohl zu kurz gekommen :D Naja, aber wenigstens habe ich es bisher noch nie versäumt rechtzeitig neue Windeln einzukaufen :D Weil ich aber in diesem Jahr mit dem Adventskranz viel zu spät dran war, sah die Auswahl in den Läden mir leider viel zu sehr nach Reste-Essen aus:/ Daher entschied ich mich zu improvisieren. Und so sieht mein Ergebnis aus:


Wie ihr seht ist es kein richtiger ,,Kranz" geworden. Aber das wichtigste ist ja mit den vier Kerzen eindeutig vorhanden ;) Alles, was ich verwendet habe, habe ich in einem Rutsch bei Nanu Nana kaufen können, was natürlich sehr praktisch war :) Drei braune Glitzerkerzen haben auf einem kleinen Holzschlitten Platz gefunden. Die vierte auf einem Holzstern im weißen Vintage-Look. Noch eine Unterlage in Schneeflockenform und Tannenzapfen, die wie eingeschneit aussehen, dazu und mein diesjähriger impovisierter Adventskranz der anderen Art war fertig. 

Ihr seht also, auch wenn man als Mama mal etwas verschwitzt: Es gibt immer eine Lösung :D Kein Grund sich zu ärgern ;) Vielleicht habt ihr ja Lust dieses Jahr auch mal kreativ zu werden und in Sachen Adventskranz was Neues auszuprobieren! Viel Spaß euch dabei :)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

 


Copyright © M.O.M.M. | Theme by Neat Design Corner |