ZWERGENKLEID und ihre neueste Kollektion ,,Zirkusnummer"

Freitag, 10. Juli 2015

,,Manege frei!" dachte ich mir beim Auspacken und war gespannt, was mich erwarten würde. Schnell stellte sich heraus, dass meine Vorfreude garantiert nicht umsonst gewesen war. Ich liebe diesen Moment, wenn einem schon im ersten Moment nach dem Öffnen eines Päckchens die großartige Qualität eines Produktes ins Auge springt. Handarbeit hat ihren Wert und das sieht man sofort, wenn man ein Kleidungsstück von ,,Zwergenkleid" in der Hand hält. Für MoJo haben wir ein super schönes T-Shirt aus der aktuellen Kollektion ,,Zirkusnummer" zugeschickt bekommen, von diesem Thema und Design war ich sofort begeistert.


Aber erst einmal zu den Urhebern dieser Marke :) Zwergenkleid wurde 2013 von den Schwestern Miriam Langenbach und Katrin Mönig gegründet. Beide sind ausgebildete Schneiderinnen und produzieren in Köln hochwertige Kinderkleidung in limitierter Stückzahl. Ich finde es unheimlich bewundernswert, wenn Menschen ihr kreatives Talent zum Beruf machen. Dazu gehört eindeutig eine Menge Mut, weil man ein gewisses Risiko hierbei wohl nie völlig ausschließen kann. Deswegen hat es mich sehr gefreut, dass mir die Gründerinnen  Rede und Antwort standen und ich so einen kleinen Einblick hinter den Vorhang der Manege bekommen konnte ;) 

Zunächst beginnt ja alles mit einer bestimmten Idee, mit einem Traum, den man für sein berufliches Leben hat. Wie war das bei euch?

,,Uns beiden Schwestern hat es schon immer große Freude gemacht Kindersachen zu
entwerfen. Anfangs haben wir für Bekannte und Verwandte viele niedliche Teile genäht. Wir können uns dabei ausleben, denn die Farben und Muster für Kinderkleidung lassen einen großen Raum an Kreativität zu. Immer wieder wurden wir dann auch von Fremden auf diese schönen Stücke angesprochen, so dass wir beschlossen haben uns selbstständig zu machen."

Wie kam es dazu, dass ihr vor allem für die Kleinsten der Kleinsten näht?

,,Wenn sie noch so klein sind, sieht natürlich alles immer viel niedlicher aus...Im Prinzip ist es ja so, dass man am Anfang mit voller Vorfreude seinen Kleinen etwas Besonderes mit hoher Qualität anziehen möchte, darauf haben wir uns spezialisiert."

Worauf legt ihr bei der Auswahl eurer Stoffe und Schnitte besonderen Wert?

,,Auf die Qualität des Materials und die Qualität der Verarbeitung wird besonders hoher Wert gelegt. Die Stoffe sind meist sehr farbenfroh und mit ausgefallenen Mustern versehen. Jedoch sind die Modelle immer aufeinander abgestimmt, so dass sie sehr gut kombiniert werden können. Die Modelle bestehen bisher zu 100% aus Jerseystoffen, die den Kleinen volle Bewegungsfreiheit ermöglichen. Die Schnitte sind demnach auch alle so entwickelt, dass sie praktisch (z.B. beim An-und Ausziehen) und bequem (oftmals Bündchenabschluss an Taille) gearbeitet sind."

Hier einmal ein paar Tragebilder von MoJo in seinem neuen Dimitri-Shirt Gewichtheber :)Wir hier zuhause sind einfach nur hin und weg von dem schönen Design :)







Einfach zuckersüß! Ich finde die Welt des Zirkus lässt so viel Platz für Kreativität und außerdem ganz viel Raum zum Träumen :) Das liebe ich an dem Thema der neuesten Zwergenkleid-Kollektion neben der auffällig guten Qualität der liebevoll in Handarbeit hergestellten Stücke. Deswegen war ich auch neugierig, woher nun eigentlich die Inspiration für dieses Motto kam:

,,Da wir ja immer zu einem bestimmten Thema unsere Kollektion (2 pro Jahr) entwickeln, haben wir überlegt, was denn gut zu Frühling/ Sommer passen könnte. Als wir zuletzt gemeinsam mit unseren Nichten im Zoo waren, ist uns die Idee gekommen, wir könnten doch was mit Zootieren machen. Zootiere allein fanden wir dann ein wenig einseitig, so dass wir noch weiter überlegt haben und zu dem Thema Zirkus, auch historischer Jahrmarkt ganz viele Ideen hatten."

Und welche Wünsche für die Zukunft habt ihr bezüglich Zwergenkleid?

,,Wir wünschen uns natürlich, dass wir weiterhin so viel Freude an unserer Arbeit haben werden!
Es wäre natürlich auch sehr schön, wenn wir etwas erfolgreicher, trotzdem aber "exklusiv" bleiben können, also in dem Sinne keine Massenware herstellen wollen."


Ich persönlich finde es toll, einen kleinen Einblick hinter die Kulissen wagen zu können, wenn ich Kleidung für meinen Sohn aussuche :) Handgemachtes hat da nochmal einen ganz anderen Charakter und Wert. Zwergenkleid hat mich hundertprozentig überzeugt, da ein sympathisches Team hinter dieser Manufaktur steckt, die Qualität einfach toll ist und zudem das Design sehr stilvoll :) 


Wenn ihr nun neugierig geworden seid, lasst euch doch gerne von meinem Shopping-Fieber anstecken und schaut einmal bei Zwergenkleid vorbei :)
 auf ihrer Facebook-Seite
oder auch direkt im Laden bei ,,Kleine Pioniere" in Düsseldorf 




Und wer gerne einmal nach Holland reisen will und dabei eine ganze besondere Übernachtung in einem umgebauten Zirkuswagen genießen will, der kann gerne bei ,,Pipowagen Warm Welkom" vorbeschauen :) Hier sind auch die Fotos für diesen Post entstanden :)

1 Kommentar |

  1. Ganz tolle Shop- und Produktvorstellung, die Lust zum Shoppen macht! Das Shirt gefällt mir sehr gut und eure Fotos sind klasse :-)

    AntwortenLöschen

 


Copyright © M.O.M.M. | Theme by Neat Design Corner |