1. Geburtstag :) Partyvorbereitungen Teil 1 - Einladungskarten

Sonntag, 9. August 2015



Vorfreude ist doch wirklich etwas Schönes :) Ich liebe es kleine und große Feiern vorzubereiten, da kann man sich natürlich vorstellen, dass MoJos erstem Geburtstag bei uns schon lange entgegen gefiebert wird. Nicht weil er schneller groß werden soll (meine gelegentlichen Melancholie-Anfälle deswegen habe ich ja schonmal erwähnt :D), sondern weil es einfach eine schöne Gelegenheit ist unseren kleinen Mann für all das zu feiern, was er in einem Jahr dazu gelernt hat. Und natürlich uns als Eltern, dass wir dieses abenteuerliche erste Babyjahr gut überstanden haben und außerdem unsere lieben Verwandten und Freude, dass sie uns dabei eine große Stütze waren :) 

Schritt 1 bei unseren Partyvorbereitungen war das Suchen eines geeigneten Mottos. Zu Beginn schwankte ich noch hin und her, doch am Ende haben wir uns auf eine Dschungel-Safari Party geeinigt. Da MoJo ein kleiner Löwe ist und außerdem total begeistert von allen möglichen Tieren ist, schien uns das ganz passend :) Sobald das Motto stand, ging es an die Einladungskarten. Kaufen fand ich blöd. Selbstgemacht sollte es schon sein. Und da ich dabei selbst nicht die geschickteste bin, hat mich da meine ,,kleine" Schwester unterstützt. Das kam dabei raus:








Dank der Hilfe von MoJos Tante kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen, finde ich :) Unsere Gäste haben sich auf jeden Fall sehr über die Einladungen gefreut und nun steht der kleinen Feier nichts mehr im Wege. Eine Torte und die passende Dschungel-Safari Deko müssen noch her, davon werde ich aber noch berichten. 

Jetzt fragen wir uns jeden Tag weiterhin ,,Wie oft müssen wir noch schlafen?..." und genießen ansonsten die Vorfreude :)





Habt ihr schon Mottopartys für eure Kinder vorbereitet? Für welches Thema habt ihr euch dabei entschieden? :)

3 Kommentare |

  1. Ist das süß, da wird sich euer kleiner mann bestimmt freuen, wenn er die deko sieht :-) wir haben noch 4 monate aber ich surfe schon fleißig auf pinterest und hole mir ideen für "unseren" ersten geburtstag ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich sehr schön geworden. Ich hatte ja auch ganz große Pläne für den ersten Geburtstag des Krümelchens und finde Mottoparties ganz tol. Aber da das Ganze dann genau in die Hauskauf- und Umzugszeit gefallen ist, war da nix mehr mit zu machen. Aber zum zweiten Geburtstag gibts ne Megamottoparty :)

    AntwortenLöschen
  3. Das habt ihr total schön hinbekommen :-). Ich selber bin als Event-Managerin für die noch so kleinste Feier absolut unbrauchbar und drehe vor Nervosität fast durch. Umso mehr Respekt habe ich vor so tollen Organisations-Talenten. Die Karten sehen toll aus! Zum 1. Geburtstag gab es bei uns noch keine Motto-Party. Eure Idee ist echt klasse. Ich denke, beim 2. oder spätestens beim 3. Geburtstag wird es die erste Motto-Party für das Frühlingskind geben :-)

    AntwortenLöschen

 


Copyright © M.O.M.M. | Theme by Neat Design Corner |