Toller DIY Adventskalender von JUT Design und Tipps zum Befüllen: Extra für Kleinkinder! - inklusive Verlosung

Dienstag, 10. November 2015


Was, schon Mitte November?! Auch wenn die Temperaturen teilweise noch recht frühlingshaft erscheinen - ein Blick in den Kalender verrät, dass es gar nicht mehr lang hin ist bis wir den Dezember begrüßen dürfen. Und jeder weiß: Der 1. Dezember ist Stichtag für den jährlich sehnlichst erwarteten Adventskalender!

Ob Kind oder Erwachsener, so ziemlich jeder hat Spaß daran, den Countdown bis Heiligabend ein wenig zu verschönern. Schließlich kann Warten ganz schon grausam sein. Doch mit einem liebevoll gefüllten Adventskalender macht das Tage zählen wieder Spaß! Im letzten Jahr wäre es noch nicht wirklich sinnvoll gewesen. Doch inzwischen ist MoJo schließlich ein Kleinkind und somit meiner Meinung nach endlich groß genug für einen eigenen Adventskalender. Daher kreisten meine Gedanken in der letzten Woche oft um die Fragen: Was für einen Adventskalender kriegt mein kleiner Liebling und was tu ich für ihn rein?
 

Aber erstmal zu Frage 1. Weil ich mittlerweile echt Spaß an kleineren DIY Projekten habe und die Auswahl an komplett fertigen Adventskalender für 1-2 Jährige mich überhaupt nicht überzeugt, sollte es ein Adventskalender zum selbst Basteln und Befüllen werden. Aber gerne nicht allzu kompliziert. Und ihr kennt das ja bereits von mir. Ich bin kein großer Fan von allzu kitschigen Designs, vor allem wenn der Adventskalender den ganzen Dezember in unserem Wohnzimmer stehen soll. Als bekennender Dawanda-Fan habe ich mich also auf die Suche gemacht und bin auch prompt fündig geworden!

http://de.dawanda.com/shop/that-looks-jut

Der Shop JUT Design steht ganz unter dem Motto: ,,That looks JUT! Kleinkunst für ein buntes Leben." Die liebe Julia bietet dort eine große Auswahl an kreativen und selbst gestalteten Druckerzeugnissen/ PDF-Datein an. Aktuell findet ihr bei ihr ganz der Jahreszeit entsprechend eine kleine, aber feine Auswahl an DIY Adventskalendern. Egal ob ,,Wilder Wald", ,,Weihnachtstruppe" oder ,,Schwarze Weihnacht" (wie ich finde, mehr als perfekt für Männer geeignet!), die Liebhaber eher klassischer Motive, aber auch die, die es etwas reduzierter haben möchten, werden bei JUT Design fündig. Darüber hinaus findet man vor allem Bilder und Postkarten zu allen möglichen Anlässen. Die Designs sind sehr modern und individuell und verströmen alle Julias einmaligen Stil, was mir super gefällt! 

Ich habe schon einmal meine drei Lieblingsmotive vorgebastelt. In einem Holztablett aufgestellt, gefallen sie mir besonders gut!

Daher hab ich mich sehr gefreut, dass ich für MoJo den DIY- Weihnachtskalender ,,Wilder Wald" basteln durfte! Die PDF dazu kam mega schnell bei mir an und kostet so wie die anderen Adventskalender nur günstige 4,50 Euro. Die 24 Tütchen zum selbst ausschneiden, falten und zusammenkleben lassen sich in Windeseile zuhause ausdrucken. Und habt keine Sorge: Für diesen Adventskalender ist echt nur minimales Basteltalent gefragt und ein hübsches Ergebnis ist trotzdem garantiert ;) Doch nicht nur das Ausdrucken geht schnell. Hat man einmal den richtigen Dreh raus, sind die Tüten ganz fix zusammengebastelt. Von Tüte zu Tüte geht es immer noch ein wenig schneller und einfacher. 

In den Bereichen Preis, Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad einfach nur unschlagbar! Und auch die Optik ist genau meins. Überhaupt nicht kitschig, doch dank der Wildtiere aus dem Wald als Eyechatcher eindeutig auch kindgerecht! 

Da sie schon für so eine individuelle und kreative Verpackung gesorgt hat, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, Julia mal zu fragen, welche Top-Tipps sie für den passenden Inhalt hat. Und sie hatte ein paar richtig gute Ideen. Aber lest selbst.

FÜR KINDER - ,,Ich finde Spielzeug aus Holz immer besonders schön. Ein Picknickset
wie das im Link kann man ganz fabelhaft auf verschiedenen Tüten aufteilen. Zwar passt das Brettchen nicht wirklich in die Tütchen, aber das kann es ja auch zu Weihnachten oder am Nikolausabend geben :)"
FÜR FRAUEN - ,,Ich liebe alles, was mit Papeterie zu tun hat. Daher kann man mich ziemlich einfach mit Maskingtape oder Aufklebern glücklich machen. Hauptsache Geschenke oder Post lassen sich damit verschönern. Das Siegelset von Hema finde ich daher besonders toll - habe ich natürlich auch schon, aber ich würde mich immer wieder darüber freuen :)"
FÜR JUNGS - ,,Für den Mann, der ein gutes Steak zu schätzen weiß oder überhaupt ein Genießer ist: Salz und Pfeffer von JustSpices. Alle Gewürze gubts nämlich auch für 1,50 in der Probiergröße - PERFEKT!"


VERLOSUNG !!!


Wenn ihr den Adventskalender für euer Kind auch gerne selbst basteln und befüllen wollt, aber keine Lust auf ein riesiges Basteltheater habt, dann solltet ihr euch unbedingt mal in Julias Shop umschauen! Drei von euch kann ich übrigens besonders glücklich machen, denn ich darf drei solcher Adventskalender an euch verlosen! 

Dafür müsst ihr einfach nur unsere Facebookseite liken, um keinen neuen Post mehr zu verpassen und mir einen Kommentar hier unter dem Artikel oder bei Facebook hinterlassen. Bitte nicht vergessen, eure Emailadresse anzugeben, damit euch Julia die PDF-Datei zuschicken kann, falls ihr zu den Gewinnern gehört. Am 17.11.2015 endet das Gewinnspiel.

Verratet mir einfach, was ihr unter anderem gerne in den Kalender hinein tuen würdet. Ich bin gespannt auf eure Tipps :)


Hier habt ihr zum Schluss noch eine Übersicht von all den Kleinigkeiten, über die sich MoJo dieses Jahr in seinem Adventskalender freuen darf. Das richtige für ein Kleinkind zu finden, und das gleich in 24-facher Ausführung ist gar nicht so leicht. Aber am Ende war ich doch ganz zufrieden mit meiner Ausbeute :)










Pflegeprodukte und Badespaß:
  • Malseife
  • Knisterbad
  • Duschgel und Shampoo im Robben-Stil von Hipp
  • Creme
  • Badewasserfarbe
  • Knisterbad
  • Spritztiere
  • Zahnbürste
  • Zaubertücher
  • Taschentücher mit Lieblingstier als Motiv 
  • Zahnbürste
Spielspaß:
  • Knicklichter
  • Seifenblasen 
  • Weihnachtskugeln aus Metall
  • Mini-Bücher
  • Miniautos
  • kleine Püppchen und Haarspangen
  • weihnachtliche Fensterbilder zum Aufkleben
  • Spielfiguren Schleich
  • Luftballons
Leckere Überraschungen:
  • Quetschbeutel mit Früchten
  • Babybrei Special Edition Wintergenuss
  • Knusperschnitten
  • Fruchtriegel

8 Kommentare |

  1. seifenblasen im kalender finde ich toll.. welches kind liebt die nicht.. das ist wirklich eine gute idee.. ich würde am 24 was ganz besonderes reintun.. zb ein kettchen mit medallion wo ein foto von unserer kleinen familie drin ist <3

    AntwortenLöschen
  2. Die Badespaß und Seifenblasen Sachen finde ich auch perfekt. Meiner Nichte habe ich letztes Jahr auch einen Kalender gebastelt und ihr eine Geschichte auf 24 Tage aufgeteilt. Dazu passende Bildchen vom Sandmann, sie war damals erst 9 Monate alt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Oktopus total putzig :D Darf dieses Jahr Adventskalender für 3 Kinder machen und bin mit meiner Kreativität langsam aber sicher am Ende ;)

    Gruß Annika
    chaotenannika(at)hotmail(dot).com

    AntwortenLöschen
  4. Adventskalender sind toll, die habe ich als Kind schon geliebt. Das meine Tochter schon etwas größer ist und ein ganz "Süße"(wie der Papa) Fülle ich den Kalender mit kleinen Süßigkeiten, denn einmal im Jahr jeden Tag ein bisschen Schokolade, Gummistiefel oder ein Lolli finde ich nicht schlimm. Aber deine Sachen für Motorola sind auch sehr schön

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsche Ideen zum füllen - ich brauch für so kleine je erst im nächsten Jahr wieder einen Adventskalender.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Ideen hast du da für die Kleinen :)
    Ich hab letztes Jahr meiner Schwester gemacht und immer noch schwer am überlegen ob ich es dieses Jahr wieder machen sollte, mit diesen tollen Verpackungen bliebe mir ja gar nichts anderes übrig <3 Der Kalender sieht einfach klasse aus <3

    Liebe Grüße
    Jenny
    (jennygei@hotmail.com)
    http://lullabys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Für Kinder finde ich auch eine Krippe, welche dann bis Weihnachten nach und nach durch den Kalender anwächst, sehr schön.
    Aus Holz, Playmobil oder, oder, oder :)

    AntwortenLöschen

 


Copyright © M.O.M.M. | Theme by Neat Design Corner |